Nachhaltigkeit

ERDSONDENHEIZUNG UND PHOTOVOLTAIK

Die hochgedämmte Klinkerfassade ist ein sehr langlebiges und unterhaltsarmes Gesamtsystem. Die Wärmepumpe, als ressourcenarme Wärmeerzeugung, trägt in hohem Masse zu einer nachhaltigen Gesamtenergiebilanz bei. Die Photovoltaik auf dem Dach gewinnt umweltschonend einen grossen Teil der Primärenergie, welche sowohl für den Tagesgebrauch der Nutzer, als auch für die Wärmepumpe genutzt werden kann und damit eine energetische Teilautonomie erzielt. Nicht benötigter Strom wird darüber hinaus gegen eine Vergütung ins öffentliche Energienetz eingespeist. Im Sommer trägt dann die Speisung der Bodenheizung mit kühlem Wasser zu einer Komfortverbesserung mit geringem Energieaufwand (free cooling) bei.